Alina Vilcu Familie

Alina Vilcu Familie
Alina Vilcu Familie

Alina Vilcu Familie | Alina ist Absolventin des Ion Mincu Institute of Architecture and Urbanism in Bukarest, wo sie Architektur und Urbanismus studiert hat. In seiner jetzigen Position arbeitet er als Architekt und Designer für ein renommiertes Büro in Bukarest. Seine umfassende Expertise in der Gestaltung und Umsetzung von Innen- und Außenarchitektur macht ihn zu einem wichtigen Mitglied des Dragos-Teams.

Damit das Publikum mehr über die Überraschungen erfahren kann, die seit dem 23. September in Arbeit sind, wurden Alina vor Beginn der neuen Saison folgende Fragen gestellt:

Ich würde sagen, es war eine ziemlich ungewöhnliche Begegnung, wenn man bedenkt, dass sich zwischen einer der Figuren des Falls, einer 21-jährigen Frau, und meinem 9-jährigen Kind eine Beziehung entwickelt hat.

Wenn ich kann, gehe ich normalerweise mit Tudor ins Kino, daher kennt er alle Handlungen und ist oft bereit, zu helfen, wenn ich sie brauche. So kam es, dass, als wir das Haus für dieses Mädchen und ihre Familie fertig gebaut hatten, wir alle in die gleiche Richtung ritten (ich und Tudor).

Alina Vilcu Familie

Es fasziniert mich zu erfahren, dass natürliche menschliche Interaktionen Faktoren wie Generationen, Geld, Bildung und kultureller Hintergrund nicht berücksichtigen. In jeder Erzählung geht es nur darum, dass zwei Seelen zusammenkommen, und genau das habe ich in jeder von ihnen gefunden.

Eines der Mitglieder des Teams “Turnkey Dreams” (PRO TV), Alina Vîlcu, ist Architektin verbringen immer mehr Zeit zu Hause.

Wenn ein Haus beginnt, die Geschichte der Person zu erzählen, die darin lebt, gilt es als Zuhause. Wenn das Zuhause einer Person einzigartig ist, ist es mit Artefakten gefüllt, die für diese Person besonders sind.

Sie können auch lesen  Cerstin Gammelin Familie

Anstatt zu einem Zuhause zu werden, nur weil es in einem bestimmten Stil eingerichtet ist, wird ein Haus zu einem Zuhause, weil es einzigartig ist; Es wird im Laufe der Zeit zu einem Zuhause, da die Räume, in denen die Menschen leben, beginnen, Geschichten, Erinnerungen und Emotionen von denen zu sammeln, die dort leben, und dies kann von einem Innenarchitekten nicht reproduziert werden. Die Natur hingegen lässt einen Ort warm, freundlich und einhüllend erscheinen.

Neben Pflanzen empfehle ich die Verwendung einer Vielzahl anderer natürlicher, unkomplizierter Komponenten. Ich beschränke mich nicht auf Pflanzen, das ist selbstverständlich. Ich spreche von den Oberflächen, den Texturen und der Lichtmenge, die ins Haus fällt. All diese Komponenten vereinen sich zu einer beruhigenden, regenerierenden Atmosphäre, die sich wie zu Hause anfühlt.

Alina Vilcu Familie
Alina Vilcu Familie

Reply